Werde Teil einer der modernsten Praxis der Region

Für Bewerber

Für Azubis

Teil 1

Werde Teil einer der modernsten Praxis der Region

Zahnheilkunde in Mechernich seit 1936! Zusammen als Team haben wir unsere Praxis immer weiterentwickelt und sind heute eine der modernsten Praxen der Region. Viele von uns arbeiten schon weit mehr als 20 Jahre hier, das spricht für sich! Wir sind eine große, familiär geführte Zahnarztpraxis. Menschlichkeit, Respekt und gegenseitige Wertschätzung prägen unser tägliches Miteinander. Es wird viel gearbeitet, aber auch viel gelacht.

Dein Praxisteam Dr. Jahnke

JETZT BEWERBEN
JETZT BEWERBEN
Teil 2

Das sagen die Kollegen

Stefanie Neufeld, Auszubildende im 2. Lehrjahr Jennifer Meixner, Praxismanagerin Anne Moringen, vom Azubi zur AZP (Assistentin für zahnärztliches Praxismanagement) Regina Wagner, Zahnärztin Michelle Hoffmann, Zahntechnikerin Jörg Renn, Zahntechnikermeister aus Leidenschaft

Die Ausbildung bei der Zahnarztpraxis Dr. Jahnke ist sehr vielseitig. Man wird als Auszubildende gefördert, unterstützt und kriegt vieles beigebracht. Durch ein individuelles Ausbildungsprogramm hat man immer einen Überblick über die Lehre sowie die eigenen Fortschritte.

Stefanie Neufeld, Auszubildende im 2. Lehrjahr

Mit unseren innovativen Chefs wird die Praxis immer auf dem neusten Stand gehalten. Dadurch bereitet mir die Arbeit unheimlich viel Freude und ich kann mich zu 100% mit der Praxis identifizieren. Praxismanagerin ist ein Job, der mich wachsen lässt.

Jennifer Meixner, Praxismanagerin

Ich schätze sehr, dass in unserer Praxis einem alle Türen offen gehalten und die Stärken gefördert werden, sodass man seine Ziele erreichen und verwirklichen kann. Mittlerweile sind wir eine sehr große Familie geworden, die täglich auf hohem Niveau zusammenarbeitet und mindestens einmal täglich zusammen lacht.

Anne Moringen, vom Azubi zur AZP (Assistentin für zahnärztliches Praxismanagement)

Hier wird man gefördert und gefordert und arbeitet zahnmedizinisch auf höchstem Niveau! Das motiviert mich enorm! Das familiäre Arbeitsklima sorgt dafür, dass man sich total wohl fühlt.

Regina Wagner, Zahnärztin

Besonders schätze ich die direkte Zusammenarbeit mit den Patienten, die nur in einem Praxislabor so gegeben ist. Mit modernsten Techniken sind uns im Beruf alle Möglichkeiten offen. Trotz viel Arbeit verliert man durch seine lieben Kollegen nie das Lächeln. Dieser Job wurde für mich zur Heimat!

Michelle Hoffmann, Zahntechnikerin

Durch unser Praxislabor stehe ich jederzeit den Patienten zur Verfügung. Bei Fragen, sowie zur Beratung. Dies bietet einen sehr abwechslungsreichen Alltag zum Handwerk, das ich immer noch aus voller Überzeugung jeden Tag ausführe.

Jörg Renn, Zahntechnikermeister aus Leidenschaft

Einblicke

Teil 3

Deine Vorteile in der Praxis Dr. Jahnke

  • Gute Erreichbarkeit

    Unsere Praxis liegt direkt gegenüber dem Bahnhof und es sind ausreichend Parktplätze vorhanden.

  • Mehr Spaß durch echten Teamgeist

    Der Team-Gedanke steht bei uns ganz oben! Mit Spaß arbeitet es sich einfach leichter. Es wird viel gearbeitet aber auch sehr viel gelacht. Und es ist immer jemand mit einem offenen Ohr für Deine Sorgen da!

  • Modernste, sehr gut ausgestattete Praxis

    Unsere Praxis gibt es schon sehr lange. Doch das Equipment ist auf dem neuesten Stand. Ob DVT, Lupenbrille, Scanner: Wir arbeiten mit den besten Instrumenten und Materialien.

  • Mitgliedschaft im Fitnessstudio

    Wir arbeiten mit einem Fitnessstudio zusammen. Halt Dich fit, wir übernehmen die Kosten.

  • Überdurchschnittliches Gehalt (13. Monatsgehalt)

    Wir erwarten viel und möchten ebenso viel zurückgeben. Wir wollen mit den Besten zusammenarbeiten, und entlohnen das entsprechend.

  • Trotz Vollzeit immer einen halben Tag frei

    Wir arbeiten im Schichtdienst. Vorbei sind die klassischen Arbeitszeiten mit Mittagspause von 12.-14.00. Dadurch bleibt Dir genug Freizeit, da Du jede Woche an mehreren Tagen entweder vormittags oder nachmittags frei hast.

  • Klare Strukturen und Aufgabenbereiche

    Damit alles gut läuft, sind wir gut organisiert. Deine Aufgaben und Verantwortungsbereiche sind klar definiert und strukturiert. Wir arbeiten Dich ein und überlassen dabei nichts dem Zufall.

  • Zahlreiche Fortbildungsmöglichkeit

    Fortbildung ist das Salz in der Suppe und macht einfach Spaß! Du möchtest etwas Neues lernen? Wir unterstützen Dich gerne. (Du brauchst übrigens keinen Urlaub zu nehmen, wir bezahlen die Fahrtkosten!)

  • Aufstiegsmöglichkeit

    Wir sprechen frühzeitig miteinander, ob wir auch nach Deiner Ausbildung den Weg zusammen gehen möchten. Es gibt viele tolle Möglichkeiten!

  • Gemeinsames Frühstück

    Mit einem Frühstück startet man einfach besser in den Tag.

  • Umfangreiche Ausbildung zur ZFA. Wir kümmern uns um Dich!

    Du bist unsere Zukunft, das wissen wir genau. Wir begleiten Dich intensiv durch deine Ausbildung. Wir stellen Dir einen Mentor zu Seite und Du lernst und erfährst alle Bereiche einer Zahnarztpraxis kennen.

  • Eigene Aufstiegs- und Fortbildungswege für unsere Kollegen der Stuhlassistenz

    Wir haben einen eigenen Fortbildungsweg ins Leben gerufen: Die Ausbildung zur ZFA- Spezialistin. Gerne erzählen wir Dir mehr darüber!

  • Kostenfreie Zahnbehandlung (auch PZR)

    Wir möchten, dass Deine Zähne in Ordnung sind. Wir behandeln Dich umsonst!

  • Transparente Überstundenregelung

    Wir haben eine klare Überstundenregelung. Unser Ampelmodell sorgt dafür, dass nicht massiv Überstunden anfallen können. Ein Ausgleich findet in aller Regel durch Freizeitausgleich statt.

  • Aufstieg zum Teamleiter

    Du möchtest gerne Verantwortung übernehmen. Unsere Praxis ist in verschiedene Teams aufgeteilt. Jedem dieser Bereiche steht ein Kollege/in vor. Wir treffen uns regelmäßig und überlegen wie wir uns verbessern können!

  • Faire Urlaubsregelung

    Die Urlaubs Planung richtet sich nach deinen Bedürfnissen und denen der Praxis. Wir sprechen miteinander und finden eine Lösung. Die Praxis gibt nicht Deinen Urlaub vor und Du musst Dich danach richten.

  • Freie Getränke

    Wasser, Kaffee, Tee und weitere Getränke werden von uns gestellt.

  • Arbeiten im Team mit Spezialisten

    Endodontie, Implantologie, Kinderzahnheilkunde Die Zahnheilkunde wird immer spezieller. Werde zu einem Experten in Deinem Bereich!

  • Weiterentwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten in Richtung ZMP, ZMF, DH, ZMV, Praxismanagement etc.

    Du siehst Dich eher in der Abrechnung oder in der Prophylaxe? Es gibt so viele Möglichkeiten. Lass uns miteinander reden. Wir übernehmen die Kosten, denn wir profitieren von deinem Know how!

  • Assisdenta: perfekte Einarbeitung auch ohne Vorkenntnisse und Ausbildung

    Auch ohne jegliche Vorkenntnisse oder Ausbildung bist Du bei uns herzlich willkommen. Wir haben eine eigene App entwickelt, mit der wir Dich perfekt auf die Mitarbeit in einer Zahnarztpraxis vorbereiten!

  • Mehr Benefits

    JETZT BEWERBEN
    Mehr Benefits
    Teil 4

    Ausbildung in der Praxis Dr. Jahnke

    Nach der Ausbildung in der Praxis Dr. Jahnke bist Du perfekt auf deinen Beruf vorbereitet. Als Auszubildende in unserer Praxis wirst Du zu den Besten im Kreis gehören!

    Während Deiner Ausbildung werden wir uns intensiv um Dich kümmern, viel miteinander sprechen und fachlich sowie praktische Dinge miteinander üben. Ein Patenteam aus einem Zahnarzt oder einer erfahrenen ZFA begleitet Dich während der gesamten Ausbildungszeit. Ob es um fachliche Fragen, Hilfestellungen oder Probleme im Team oder der Berufsschule geht, Du kannst immer auf unser Team zählen. Die Praxis Dr. Jahnke garantiert Dir eine strukturierte Ausbildung, die Dich für verschiedene Praxisbereiche fit macht. Dazu zählen Anmeldung, Abrechnung, Management, Prophylaxe und Labor. Nach der Ausbildung stehen Dir verschiedene Tätigkeiten in den unterschiedlichen Praxisbereichen offen.

    Mehr

    Teil 5

    5 Gründe für eine Ausbildung bei uns

    Eigener Verantwortungsbereich

    Du sollst frühzeitig lernen, Verantwortung zu übernehmen. Das können ganz unterschiedliche Dinge sein. Möchtest du vielleicht unsere Instagram Seite betreuen? Lass uns miteinander reden und schauen, was zu Dir passt.

    Fortbildungsmöglichkeiten

    Wir schicken Dich bereits während Deiner Ausbildung auf verschiedene Fortbildungen. Außerdem halten wir regelmäßig Workshops in unserer Praxis ab.

    Übertarifliche Vergütung

    Du bekommst eine höhere als die normal vorgesehene Ausbildungsvergütung.

    Dr. Jahnke Logo
    Dr. Jahnke Foto

    Übernahme nach der Ausbildung

    Wir sprechen frühzeitig miteinander, ob wir auch nach Deiner Ausbildung den Weg zusammen gehen möchten. Es gibt viele tolle Möglichkeiten!

    Aufstiegsmöglichkeiten

    Nach der Ausbildung stehen Dir zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten zur Auswahl. So haben wir die Ausbildung zur ZFA Spezialistin ins Leben gerufen.

    JETZT BEWERBEN
    5 Gründe für eine Ausbildung bei uns
    Teil 6

    Was Ihr uns schon immer fragen wolltet

    Allgemeine Fragen

    Warum sucht die Praxis Dr. Jahnke immer wieder neue Mitarbeiter?

    Wir entwickeln uns immer weiter, die Praxis wächst. Dabei möchten wir nicht an der personellen Ausstattung sparen. Gute Zahnheilkunde ist nur mit genügend Zeit möglich!

    Wie vereinbart sich mein Job mit meinem Privatleben?

    Man kann sich nur dann auf seine Arbeit vollumfänglich konzentrieren, wenn man weiß, dass zu Hause alles gut geregelt ist. Wir nehmen hinsichtlich Deiner Arbeitszeiten Rücksicht auf Deine familiäre Situation. Sollte etwas Unvorhersehbares passieren, stehen wir an Deiner Seite und helfen Dir!

    Welche Verdienstmöglichkeiten habe ich?

    Wir erwarten viel und bieten viel. Dazu gehört natürlich auch das Gehalt. Neben einer überdurchschnittlichen Bezahlung gibt es die Möglichkeit von steuerbefreiten Sachbezügen (Tankgutschein, Fitnessstudio, Zuschuss zum Kindergarten etc.). Ein 13.Monatsgehalt ist bei uns üblich. Wer viel leistet, wer bereit ist, Verantwortung zu übernehmen, hat auch die Möglichkeit mehr zu verdienen. Wir haben ein transparentes Entlohnungsmodell.

    Wie sieht meine Einarbeitung aus?

    Die Einarbeitungsphase ist klar strukturiert. Ein Einarbeitungsplan hilft Dir, dass Du alles bekommst, was Du brauchst, um Dich zurecht zu finden. Wir stellen Dir eine erfahrene Kollegin (Paten) zur Seite, die Dir alles zeigt. Gerade zu Beginn setzen wir uns häufig zusammen. Wir sprechen miteinander, schauen was schon gut läuft oder wo Du noch Unterstützung brauchst.

    Gibt es klare Strukturen bei den Stellen?

    Ohne klare Strukturen, Stellenbeschreibungen und Aufgabenbereiche geht es nicht. Ansonsten reiben wir uns alle nur auf. Unser gelebtes Qualitätsmanagementsystem (QM) hilft uns dabei.

    Gibt es eine feste Urlaubsregelung?

    Die Urlaubsplanung richtet sich nach Deinen Bedürfnissen und denen der Praxis. Dein Haupturlaub sollte frühzeitig eingereicht werden. Wir sprechen miteinander und finden eine Lösung. Die Praxis gibt nicht Deinen Urlaub vor und Du musst Dich danach richten.

    Gibt es Fortbildungen?

    Für Fortbildungen brauchst Du keinen Urlaub nehmen und wir bezahlen die Fahrtkosten! Denn Fortbildung wird bei uns großgeschrieben. Du möchtest etwas Neues lernen? Wir unterstützen Dich gerne. Wir sprechen miteinander und überlegen zusammen, wo für Dich die Reise hingehen soll. Nichts ist schlimmer, als immer das gleiche zu tun. Fortbildung ist das Salz in der Suppe und macht einfach Spaß!

    Wie ist es in einer größeren Zahnarztpraxis zu arbeiten?

    Unsere Praxis gibt es schon sehr lange und Dank unserer tollen Mitarbeiter ist sie immer weitergewachsen. Bei uns arbeiten für eine Zahnarztpraxis viele verschiedene Menschen. Unsere Praxis ist keine anonyme Großpraxis, sondern ein familiär geführter Betrieb. Es ist immer Zeit für das ehrliche Interesse und ein Gespräch unter Kollegen. Die Praxis ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt (Anmeldung, Abrechnung, Stuhlassistenz, Hygiene, Prophylaxe, Kinderpraxis, Management und Labor). Jedem Bereich steht ein Kollege/ in vor. Das ist Dein direkter Ansprechpartner bzgl. aller fachlichen Fragen. Darüber hinaus haben wir eine klare Führungskultur in unserer Praxis. Du hast immer einen festen Ansprechpartner, der sich um Dich kümmert und der Dir gerne hilft. In einer großen Praxis zu arbeiten, bietet darüber hinaus viele Vorteile. Wir führen sehr viele unterschiedliche Behandlungen durch, ob Implantologie, Endodontie Kinderzahnheilkunde. Außer KFO decken wir alle Bereiche der modernen Zahnheilkunde ab. Die Praxis ist gut strukturiert, es wird viel gefordert, aber auch viel gefördert. Dir stehen fantastische Weiterbildungsmöglichkeiten offen!

    Kann ich mich auch ohne entsprechende Ausbildung bewerben?

    Auch ohne jegliche Vorkenntnisse oder Ausbildung bist Du bei uns herzlich willkommen. Wir haben eine eigene App (Assisdenta) entwickelt, mit der wir Dich perfekt auf die Mitarbeit in einer Zahnarztpraxis vorbereiten!

    Für ZFA

    Kann ich mich weiterentwickeln?

    Die klassischen Weiterbildungswege sind in der Abrechnung oder Prophylaxe. Du fühlst Dich aber im Bereich der Stuhlassistenz richtig wohl, möchtest aber dennoch weiterkommen? Wir haben einen eigenen Fortbildungsweg ins Leben gerufen: Die Ausbildung zur ZFA- Spezialistin. Gerne erzählen wir Dir mehr darüber!

    Arbeite ich in einem festen Team, oder muss ich immer zu einem anderen Behandler?

    In unserer Praxis arbeiten viele unterschiedlichen Menschen. Alle arbeiten in kleinen Teams. Wir führen viele spezielle Behandlungen durch. Wenn es menschlich und fachlich passt, bleibt man in seinem Team. So hat man die Chance gemeinsam immer besser zu werden.

    Kann ich innerhalb der Praxis wechseln?

    Dich interessiert ein anderer Bereich der Praxis. Lass uns darüber sprechen. Wir möchten, dass Du Dich wohl fühlst.

    Ich tue mich noch etwas schwer mit Provisorien und Alginatabdrücken?

    Das ist zu Anfang ja auch ganz normal. Wir haben in unserer Praxis Workshops entwickelt, um Dich in diesen Bereichen sicher und fit zu machen.

    Ich bin schon lange aus dem Beruf, kann ich mich dennoch bewerben?

    Gerne! Zähne und deren Erkrankungen haben sich nicht verändert. Die Behandlung davon ist heute jedoch anders als früher. Das zeigen wir Dir gerne. Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst. Wir helfen Dir!

    Für Azubis

    Soll ich wirklich ZFA werden? Viele raten mir davon ab.

    Zahnmedizinische Fachangestellte ist ein toller Beruf. Früher sagte man Zahnarzthelferin. Wir mögen diesen Begriff überhaupt nicht. Heute ist man weniger „Helferin“, als vielmehr Spezialistin. Das Berufsbild hat sich komplett gewandelt. In vielen Köpfen ist aber immer noch das Bild der unterbezahlten, zuarbeitenden Helferin. Aus diesem Grund scheuen viele den Einstieg. Das wiederum ist eine echte Chance für Dich. Die Berufsaussichten als ZFA zu arbeiten waren nie besser als heute. Die Anerkennung und Gehälter steigen, Du wirst Dir Deinen Arbeitgeber aussuchen können. Außerdem ist die Arbeit in der Praxis nicht gefährdet durch das Internet. Probleme mit den Zähnen werden die Menschen immer haben! Große Praxen, wie unsere bieten Dir die vielfältigsten Möglichkeiten Dich weiterzuentwickeln. In der Prophylaxe, Abrechnung oder im Praxismanagement stehen dir wirklich tolle Möglichkeiten offen!

    Was unterscheidet die Ausbildung in der Praxis Dr. Jahnke von anderen Praxen?

    Wir möchten, dass du nach Ablauf Deiner Ausbildung perfekt auf Deinen Beruf vorbereitet bist. Als Auszubildende in unserer Praxis wirst Du zu den Besten im Kreis gehören! Dieser Plan sieht vor, dass wir uns intensiv um Dich kümmern. Wir werden viel miteinander sprechen, fachliche Dinge werden wir Dir erklären, praktische Dinge miteinander üben. Wir stellen Dir ein Patenteam (Zahnarzt/ erfahrene ZFA) zur Seite. Diese begleiten Dich durch die Zeit Deiner Ausbildung. Sie sind Dein Ansprechpartner für alle fachlichen Fragen und geben Hilfestellung, wenn es Probleme im Team oder in der Berufsschule geben sollte. Die Praxis garantiert Dir eine strukturierte Ausbildung, die weit über das in anderen Praxen Gebotene hinausgeht.

    Für Zahntechniker

    Was macht den Unterschied zum Arbeiten in einem gewerblichen Labor?

    Der Hauptunterschied liegt wohl darin, dass Sie viel mehr Zeit am Patienten verbringen. Sie sehen, wie Ihre Arbeit im Mund aussieht, ob alles perfekt ist oder noch etwas geändert werden muss. Wir arbeiten im Team aus Zahntechniker und Behandler, die auf Augenhöhe das perfekte Ergebnis für unsere Patienten anstreben. Fachlicher Austausch ist uns dabei sehr, sehr wichtig!

    Bin ich nur in einem Bereich tätig (z.B. Kunststoffabteilung)?

    Anders als in einem Großlabor, wo Sie nur einen bestimmten Bereich ihrer Abteilung abdecken, sind Sie bei uns in vielen unterschiedlichen Bereichen tätig.

    Wie verhalte ich mich, wenn ich meine, ein Abdruck ist nicht in Ordnung?

    Bedingungslose Qualität ist unser Anspruch. Wenn Sie sagen, ein Abdruck ist nicht gut, wird dieser neu gemacht. Sie können nur perfekte Arbeiten machen, wenn Sie perfekte Unterlagen bekommen!

    Kann ich auch neues Lernen, z.B. Cad Cam?

    Unser Labor ist auf hochwertigen Zahnersatz spezialisiert. Die Implantologie macht einen wesentlichen Schwerpunkt unserer Arbeit aus. Wir halten immer die Augen nach den neuesten Entwicklungen auf. Wir investieren in neue zukunftsträchtige Technik. Wir schaffen in absehbare Zukunft einen Scanner und eine Fräsmaschine an. Sie wollen sich einarbeiten? Super, wir unterstützen Sie gerne!

    Bewirb dich! Teil 7

    Bewirb dich!

    Bewirb dich!

    EUER ANSPRECHPARTNER

    Jennifer Meixner

    NAME

    E-MAIL

    BETREFF

    IHRE NACHRICHT

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen*