Schöne und belastbare Zähne – ein Leben lang!

Dank moderner Medizin kann der Verlust von einem oder mehreren Zähnen auf die bestmögliche Weise durch Implantate ausgeglichen werden. In den vergangenen Jahrzehnten durften wir hunderten von Patienten zu einem glücklichen und unbeschwerten Lächeln verhelfen. Gerne erklären wir, wie wir dabei vorgehen.

Das Prinzip der Implantologie:
Schöne und feste Zähne!

Die natürlichen Zähne sind ein wirkliches Wunderwerk. Mit ihnen schenken wir unserem Gegenüber ein sympathisches Lächeln. Vor allem sind sie wirksame Werkzeuge, die über die Jahrzehnte einige Tonnen an Nahrung zerkleinern. Was tun, wenn krankheits- oder unfallbedingt ein oder mehrere Zähne verloren gehen? Auch ein Implantat ist ein kleines Wunder. Es übernimmt die Funktion der natürlichen Zahnwurzel und wird in einem schmerzfreien Eingriff in den Kiefer eingesetzt.

Wir, das heißt Dr. Jahnke und sein Ärzteteam, sind in der Versorgung mit Implantaten sehr erfahren.

Wir agieren nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen und garantieren eine zahnärztliche Versorgung mit Langzeiterfolg. Unsere Patienten werden nur mit allergiefreien und hochwertigen Implantaten aus Titan oder Keramik versorgt. Nach der Einheilungsphase geben sie Kronen und Prothesen festen Halt, die den natürlichen Zähnen in Form und Funktion zum Verwechseln ähnlich sind.

Implantate aus Titan

Reintitan hat sich über die letzten Jahrzehnte als besonders geeignetes Material für Implantate erwiesen. Das Implantat geht innerhalb von wenigen Wochen eine molekulare Verbindung mit dem Kieferknochen ein und bildet damit eine feste und langlebige Grundlage für die Befestigung von Kronen und Prothesen. Allergische Reaktionen sind nur in äußerst seltenen Fällen bekannt geworden.

Implantate aus Keramik

Für Patienten, die eine Versorgung mit metallfreien Implantaten bevorzugen, bieten wir eine vollkeramische Lösung. Keramikimplantate sind weiß und bestehen zu 100 % aus Zirkonoxid. Dieses Material ist absolut biokompatibel und eine sehr gute Alternative für Personen mit einer Titanunverträglichkeit. Keramikimplantate werden genau wie herkömmliche Implantate in den Kiefer eingesetzt. Nach der Einheilungsphase geben sie dem neuen Zahnersatz festen Halt.

Miniimplantate

Viele ältere Patienten wünschen sich mehr Komfort bei der Verwendung ihres Zahnersatzes. Wenn eine mehrere Wochen andauernde Versorgung nicht in Frage kommt, können Miniimplantate eine gute Alternative sein. Sie eignen sich sowohl für die Erstversorgung, können aber auch in Ergänzung zu einer vorhandenen Prothese verwendet werden. Hier ist die Versorgung in wenigen Tagen abgeschlossen. Knochenaufbau oder größere Eingriffe im Bereich von Kiefer und Zahnfleisch sind nicht notwendig.

Kompetenz als Grundlage für Ihr Vertrauen

Das Wohlbefinden unserer Patienten liegt uns sehr am Herzen. Dafür geben wir täglich unser Bestes und bieten eine individuelle und sorgfältig geplante Versorgung nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen. Unsere erfahrenen Zahnärzte mit dem Schwerpunkt Implantologie ermöglichen unseren Patienten entspannte und schmerzfreie Eingriffe. Alle Zahnärzte, Zahntechniker und Prophylaxemitarbeiterinnen nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil und garantieren eine hochwertige Versorgung.

Die Zahnärzte unserer Praxis sind Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI).

Nur ausgewählte Zahnärzte mit nachweisbarer Ausbildung und Erfahrung dürfen diese Auszeichnung führen. Wir profitieren von den neuesten medizinischen Erkenntnissen im Bereich der Implantologie und teilen im Gegenzug unsere Erfahrungen mit den Mitgliedern der DGI. Auf unserer Teamseite erfahren Sie mehr über den individuellen Bildungsweg jedes einzelnen Arztes aus unserem Team. Mittlerweile hat unser Team mehrere tausend Implantate gesetzt. Die Gesundheit und das unbeschwerte Lächeln unserer Patienten empfinden wir als wertvollste Auszeichnung.

Das Meisterlabor in unserer Praxis

Ob ein einzelner Zahn oder mehrere Zähne ersetzt werden – hochwertig Zahnersatz fügt sich harmonisch in die vorhandene Zahnreihe ein und verleiht ein ansprechendes Aussehen. Um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden, fertigen wir Zahnersatz im hauseigenen Labor. Unsere erfahrenen Zahntechniker sind auf die Implantatversorgung spezialisiert und fertigen eleganten und langlebigen Zahnersatz. In 2017 haben wir unser gesamtes Labor renoviert, um unseren Patienten die bestmögliche Versorgung zu bieten.

Das praxiseigene Labor bietet viele Vorteile:

  • Qualität 100 % Made in Germany
  • Kurze Wege
  • Schnelle Bearbeitung
  • Direkter Kontakt zwischen Zahnarzt und Techniker

Unsere Techniker sind bei allen wesentlichen Behandlungsschritten anwesend. So können Feinheiten schnell und unkompliziert abgesprochen werden. Auch ermöglicht der direkte Kontakt zwischen Patient und Zahntechniker den optimalen Tragekomfort für Zahnersatz. Auch die perfekte Auswahl für die Farbnuance von Zahnersatz kann direkt vor Ort bestimmt werden. Mit diesen Voraussetzungen ist die beste Grundlage für Zahnersatz gegeben, mit dem Sie garantiert zufrieden sein werden.

3D-Diagnostik für optimale Planung

Neue Technologie ermöglicht gestochen scharfe Aufnahmen vom Kieferknochen und Zähnen. Selbst Blutgefäße und Nervenbahnen werden klar und deutlich dargestellt. Das Verfahren nennt sich digitale Volumentomographie (DVT). Diese Aufnahmen liefern wertvolle Informationen zu den biologischen Gegebenheiten – die perfekte Grundlage für eine durchdachte Planung und Versorgung mit Implantaten. Für Sie als Patient bedeutet das maximale Sicherheit während der Versorgung und ein Ergebnis mit Langzeiterfolg.

Dank moderner Röntgentechnik in unserer Praxis profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Minimale Strahlung
  • Gestochen scharfe Bilder von Kieferknochen, Zähnen, Nerven und Blutgefäßen
  • Optimale Planungsgrundlage
  • Maximale Sicherheit während der Behandlung
  • Versorgung mit Langzeiterfolg
  • Kurze Wege und Wartezeiten, Sie sparen sich den Weg zum Radiologen

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen in einem persönlichen Gespräch.

Möglichkeiten der Narkose und Sedierung

In jedem Fall bieten wir eine minimalinvasive Versorgung mit viel Fingerspitzengefühl. In Verbindung mit schmerzstillenden Mitteln empfindet man die Behandlung in der Regel nur als geringe Belastung. Wir klären Sie gerne über die möglichen Arten der Sedierung und Narkose auf und gehen dabei auf Ihre individuellen Wünsche ein. Im Anschluss an die Behandlung sind die Schmerzen ähnlich zu denen nach der Extraktion eines Zahns. Aber auch hier geben wir Ihnen gerne die gewünschten Schmerzstiller für die Stunden nach der Versorgung mit auf den Weg.

Die Zahnärzte unserer Praxis sind sehr erfahren und einfühlsam.

Selbst besonders schmerzempfindsame Patienten konnten wir dabei unterstützen wieder mehr Vertrauen und Gelassenheit zu entwickeln. Im Rahmen des Erstgesprächs und der Anamnese werden alle möglichen Bedenken oder auch allergische Reaktionen angesprochen und der für Sie optimale Weg der Schmerzvermeidung ermittelt. Freuen Sie sich auf eine hochwertige und einfühlsame Versorgung in unserer Praxis.

Nachsorge und Prophylaxe mit Langzeiterfolg

Damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Lächeln haben, betreuen wir Sie gerade in der Einheilungsphase besonders intensiv. Auch die alltägliche Mundhygiene ist ein entscheidender Faktor für einen gesunden Mund- und Kieferbereich. Wir erstellen für unsere Patienten individuelle Zahnpflege- und Prophylaxeprogramme und geben Ihnen direkt in der Praxis Tipps für die tägliche Mundhygiene und die passenden Produkte mit auf den Weg. Gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Wünsche.

Kurz vor dem Setzen von einen oder mehreren Implantaten empfiehlt sich eine professionelle Zahnreinigung.

Sollte das Zahnfleisch nicht entzündungsfrei sein, ist es ratsam, dieses vor der Versorgung mit Implantaten durch eine entsprechende Behandlung in Ordnung zu bringen. Dadurch wird die Anzahl der Keime und Bakterien zum Zeitpunkt der Versorgung auf ein Minimum reduziert. Im Anschluss an die Versorgung mit Implantaten entwickeln wir für Sie einen Plan zur Mundhygiene. Dieser ist direkt auf Ihre individuelle Situation angepasst und berücksichtigt die besonderen Pflegebedürfnisse für Implantate und den neuen Zahnersatz.

Häufig gestellte Fragen unserer Patienten

Eine Versorgung mit Implantaten stellt das Nonplusultra der modernen Zahnmedizin dar. In Kombination mit hochwertigem Zahnersatz ist das Ergebnis mit natürlichen und gesunden Zähnen zu vergleichen. Bestimmt haben Sie weitere Fragen zu Ihrer individuellen Situation. Wir stehen Ihnen gerne rund um das Thema Implantologie in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Bitte schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail oder rufen Sie direkt an, um Ihren Wunschtermin zu einem unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxis zu vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ist die Versorgung mit Implantaten schmerzhaft?

Nein, denn jeder Eingriff erfolgt minimalinvasiv und ist in der Regel schmerzfrei. Wenn mehrere Implantate gleichzeitig gesetzt werden, kann das auf Wunsch auch in Vollnarkose oder in Dämmerschlaf durchgeführt werden. Sollten nach dem Eingriff doch geringe Schmerzen auftreten, helfen gewöhnliche Schmerzmittel.

Wie steht es mit der Zahnästhetik in den Wochen der Behandlung?

Die Versorgung mit Implantaten kann gerne ein kleines Geheimnis zwischen Ihnen und unserer Praxis bleiben. Sie werden zu keinem Zahnpunkt mit einer Zahnlücke leben müssen. Wir versorgen Sie im direkten Anschluss an den Eingriff mit ästhetischen Provisorien.

Wie lange dauert die Versorgung mit Implantaten?

Nach dem Setzen der Implantate müssen die Implantate über einige Wochen einheilen und eine feste Verbindung mit dem Kiefer eingehen. Die Einheilzeit von Implantaten beträgt im Unterkiefer 3 Monate, im Oberkiefer 6 Monate. In diesem Zeitraum versorgen wir Sie mit ästhetischen und relativ belastbaren Provisorien, damit Sie weiterhin bequem essen und sprechen können.

Gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen.
Wann dürfen wir Sie zu einem unverbindlichen Gespräch
in unserer Praxis begrüßen?

Termin vereinbaren

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag7:00 bis 19:00 Uhr

Freitag7:00 bis 15:00 Uhr